Cover 1 - Composing


Cover 2 - Composing


Cover 3 - Composing


Cover 4 - Composing


Cover 5 - Composing


Cover 6 - Composing


Cover 7 - Composing


Cover 8 - Composing


Cover 9 - Composing


cover 10 - Composing


cover 11 - Composing


cover 12 - Composing

Eine faszinierende Reise

Das Erschaffen von Composings ist für mich eine faszinierende Reise in surrealistische und fantastische Welten. Hierbei setze ich Photoshop und Affinity Publisher professionell ein und erlaubt es mir, meine kreative Vorstellungskraft in visuelle Realitäten umzusetzen. Auf der Basis meines eigenen Fotoarchivs und mit der Hilfe des reichhaltigen Fundus von Pixabay transformiere ich Alltägliches zu etwas völlig Neuem. Außerdem teste ich im Rahmen dieser Projekte péu a péu auch die technisch kreativen Möglichkeiten von KI-Modulen wie Midjourney aus, um diese Ergebnisse auch in meine Composings mit einfließen zu lassen.

So findet meine Fantasie eine Bühne, auf der sie sich in einzigartiger Form manifestiert. Ich kombiniere Bilder, Texturen sowie Layer und erschaffe so Szenen, die jenseits der alltäglichen Realität existieren. Es sind besondere Bilder, die deren Betrachter in Welten entführen, die wie aus einem anderen Universum zu entstammen scheinen. Die Grenzen zwischen dem Möglichen und Unmöglichen verschwimmen und lassen ihre außergewöhnliche Magie aufleben.

Diese Bilder sind Fenster in meine eigene Welt der Fantasie und Träume. Sie sind Einblicke in mein Innerstes, in Gedanken und Emotionen sowie Sorgen und Nöte. Jedes Bild erzählt eine Geschichte, mal humorvoll und leicht, dann wieder tiefgründig und nachdenklich. Die Composings sind Teil meiner Ausdrucksmittel, um die Vielschichtigkeit meiner Innenwelt mitzuteilen und in die Resonanz mit den Bildbetrachtern zu treten.

Meistgenutzte Soft- und Hardware meinerseits: